Monatsaktionen März 2019

Tolle Aktionsangebote in unserem Onlineshop

SBB E-Lok Ce 6/8 III "Krokodil Märklin 39568 für CHF 440.00 statt 490.00!

Der März hat begonnen und wir haben zahlreiche Modellbahnartikel zu Aktionspreisen für Sie zusammen gestellt. Bestellungen (es hat solange Vorrat) können Sie direkt in unserem Onlineshop unter www.vinorailshop.ch oder per Mail an modellbahn@vinorail.ch vornehmen.

Neuheiten 2019

Verfügbarkeit nur bei Vorbestellung

Bitte beachten Sie, dass wir die Verfügbarkeit der Neuheiten 2019 nur noch auf kundenseitige Vorbestellung garantieren können. Ihre Bestellungen nehmen wir gerne per Mail oder telefonisch entgegen. Aufgrund des aktuellen Wechselkurses Euro-Franken, werden die aktuellen Euro-UVP 1:1 in Schweizer Franken gerechnet (garantiert bis zu einem Euro-Mittelkurs von 1.15).

Arwico (Arnold, Faller, Kato, Hobbytrain, Liliput, Piko etc.)

Modell Depot 1-2019

BRAWA Neuheiten

Fleischmann Neuheiten

LGB-Neuheiten

Märklin Neuheiten

ROCO Neuheiten

Trix-Neuheiten Spur H0

Trix-Neuheiten Spur N

Schweizer Neuheitenauswahl 2019

SBB Elektrolokomotive Serie Fc 2x3/4
Märklin 39520 & Trix 22968 CHF 580.00

Vorbild: Güterzug-Elektrolokomotive Serie Fc 2x3/4 "Köfferli" (spätere Serie Ce 6/8 I) der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Ausführung im frühen Auslieferungszustand. Dunkelbraune Grundfarbgebung mit schwarzem Fahrwerk. Mit Stangenpuffer, stirnseitigen Führerstandstüren ohne Fenster und mit Übergangsblechen, mit Besandungsanlage, ohne Falschfahrsignal und ohne Integra-Signum Magnet. Lok-Betriebsnummer 12201. Betriebszustand Mitte/Ende 1919. 

  
Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. Jeweils 3 Treibräder und Blindwelle in den beiden Treibgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung umschaltbar bei Solofahrt auf 1 rotes Schlusslicht. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Doppel-A-Licht-Funktion. Zusätzliche Führerstandbeleuchtung und Maschinenraumbeleuchtung jeweils separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Hochdetaillierte Metall-Ausführung mit vielen separat angesetzten Einzelheiten, wie Kühlröhren für das Transformatorenöl. Führerstand- und Maschinenraum-Nachbildung. Mit Besandungsanlage an den Treibradgruppen. Detaillierte Dachausrüstung mit Heizwiderständen, Dachleitungen, Isolatoren, Blitzschutzspulen und Dachlaufbretter sowie Scherenstromabnehmer mit einfacher Wippe. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Bremsschläuche, Schraubenkupplungsimitationen sowie Aufstiegsleitern liegen bei. Länge über Puffer 22,1 cm.

SBB Triebwagen "Roter Pfeil" Serie RCe 2/4
Märklin 37869 & Trix 22867 CHF 400.00

Vorbild: Elektrischer SchnelltrieSBB Triebwagen Serie RCe 2/4 Märklin 37869bwagen Serie RCe 2/4 "Roter Pfeil", 3. Klasse, der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), mit Einachs-Skianhänger. Purpurrote Grundfarbgebung. Triebwagen-Betriebsnummer 604. Betriebszustand um 1948. 
 
Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. Spezialmotor mit Schwungmasse und Kardanwelle zum Treibgestell. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Schweizer Lichtwechsel, Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich kann auf ein rotes Schlusslicht umgeschaltet werden. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung. Spitzensignal und Innenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Der Triebwagen ist serienmäßig mit einer Triebwagenführerfigur und zahlreichen Fahrgästen bestückt. Über die Funktionstasten können zusätzlich verschiedene Umgebungsgeräusche ausgelöst werden. Einachs-Skianhänger mit entsprechender Spezialkupplung am Triebwagen angehängt. Gesamtlänge über Puffer 31,5 cm. 

Zugset "100 Jahre Circus Knie" Märklin 26615

Vorbild: Elektrolokomotive Serie Re 4/4 II als Re 420 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Rote Grundfarbgebung, mit Werbegestaltung. 3 zweiachsige Flachwagen der Bauart Kps in braun/schwarzer Grundfarbgebung. Alle Flachwagen mit Zirkus-Anhänger beladen. Aktueller Betriebszustand 2018. 
  
Modell: Lokomotive mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung umschaltbar bei Solofahrt auf 1 rotes Schlusslicht. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes als rotes Nothalt-Signal. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Angesetzte Griffstangen aus Metall. Kupplungen gegen beiliegende Frontschürzen austauschbar. 3 Zirkus-Anhänger aus Metall, als Beladung für die Flachwagen. Rungen für die Flachwagen liegen zum Einstecken bei. Gesamtlänge über Puffer 62,8 cm. 

Weitere Schweizer Neuheiten von Märklin & Trix finden Sie in unerem Onlineshop.

SBB Triebwagen RBe 540 058-5

Die PIKO Modelle der RBe 4/4-Familie weisen alle relevanten Details ihrer jeweiligen Vorbilder auf und geben die auffällige Kopfform überzeugend wieder. Die Triebwagen verfügen über eine eingebaute Innen- und Führerstandsbeleuchtung und sind exakt im Maßstab 1:87 umgesetzt. Weiterhin zeichnen sich die Fahrzeuge durch feinste Lackierung und Bedruckung, filigrane Stromabnehmer und eine präzise Dachlandschaft, angesetzte Griffstangen und Rückspiegel, schlierenfreie Fenster, scharf gravierte Drehgestelle und eine detaillierte Inneneinrichtung aus. Die Fahrzeuge besitzen einen Motor mit zwei Schwungmassen, eine PluX22- Schnittstelle und sind für Sound den Einbau eines PIKO Sound- Decoders mit größtmöglichem Lautsprecher vorbereitet.

Piko 96842 / Gleichstrom mit digitaler Schnittstelle CHF 299.00

Piko 96843 / Gleichstrom digital sound CHF 399.00

Piko 96844 / Wechselstrom mfx digital sound CHF 449.00

BLS Doppelstock Triebzug Mutz Bern 001

Original: Die 28 neu angeschafften 4-teiligen Doppelstocktriebzüge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und einer Spitzenleistung von 6000 kW wurden von der Schweizer Firma Stadler AG gefertigt. Der erste BLS-Zug wurde fahrplanmässig 2013 eingesetzt. Die Züge bieten 335 Sitzplätze, davon 61 in der 1.Klasse.

Modell: BLS Mutz - Elektrischer Doppelstocktriebzug 4-teilig. Fahrgestell in den angetriebenen Einheiten aus Metalldruckguss, zwei 5-polige, schräggenutete Motoren mit Schwungmasse, jeweils ein Motor vorbildgerecht in jedem Triebkopf, umschaltbar auf Oberleitung, einschaltbare Stop-Funktion, abschaltbare LED-Innenbeleuchtung. Innenbeleuchtung in den oberen und unteren Fahrgasträumen. Haftreifen, stromführende Kurzkupplungskinematik zwischen den Wagen, digitale Schnittstelle für steckbaren 21-poligen Decoder (Wechselstromvariante mit bereits eingebautem Decoder), vorbereitet für Lautsprechereinbau, Dreilicht-LED-Spitzensignal weiss/rot wechselnd.

Liliput 133033 / Gleichstrom mit digitaler Schnittstelle CHF 699.00

Liliput 133937 / Wechselstrom digital CHF 759.00

BLS SCB Dosto Triebzug Mutz Bern 001

Spezialserie 2019 (nur je 2 Exemplare AC und DC bestellbar!)

Liliput 133935 / Gleichstrom mit digitaler Schnittstelle CHF 949.00

Liliput 133939 / Wechselstrom digital CHF 999.00

SBB RABe 503 / ETR 610 "Rheinalp" Mailand - Frankfurt


Vorbild: Die ETR 610 (RABe 503) erhalten den Namen «Astoro», abgeleitet vom italienischen Begriff Astore für Habicht. Auch der künftige Zug von Stalder für den Gotthard-Verkehr hat bereits einen Namen aus der Vogelwelt erhalten: Er heisst Giruno (von girun, rätoromanisch für Mäusebussard) und kommt ab Ende 2019 zum Einsatz.

Modell: SBB, 4-tlg. Grundset elektrischer Triebzug RABe 503, bestehend aus 2 Triebköpfen (einer davon angetrieben) und zwei Zwischenwagen in weisser Lackierung, 21 mtc-Schnittstelle, Lichtwechsel und geänderter Stirnfront, Ep.VI. Das Modell ist für alle Stromsysteme ausgelegt. Märklin Wechselstrom Fahrer müssen auch für den analog Betrieb den 21-pol. Decoder einbauen. Der Schleifer ist sep. erhältlich

LIMA HL 1671 / Gleich/Wechselstrom mit digitaler Schnittstelle CHF 299.00

LIMA HL 4671 / Zusatzwagenset CHF 189.00

LIMA HL 1600.90 / Wechselstromschleifer CHF 14.00

BLS Re 4/4 174 Frutigen, No 174 Ep IV-V

Rivarossi HR 2734 / Gleichstrom mit digitaler Schnittstelle CHF 269.00

Rivarossi HR 2734S / Gleichstrom digital sound CHF 389.00

Rivarossi HR 2734ACS / Wechselstrom digital sound CHF 389.00

 

BLS Re 4/4 166 Aeschi, No 166 Ep IV-V

Rivarossi HR 2735 / Gleichstrom mit digitaler Schnittstelle CHF 269.00

Rivarossi HR 2735S / Gleichstrom digital sound CHF 389.00

Rivarossi HR 2735ACS / Wechselstrom digital sound CHF 389.00

 

BLS Re 4/4 192 Spiez Einholmpanto, No 192 Ep IV-V

Rivarossi HR 2736 / Gleichstrom mit digitaler Schnittstelle CHF 269.00

Rivarossi HR 2736S / Gleichstrom digital sound CHF 389.00

Rivarossi HR 2736ACS / Wechselstrom digital sound CHF 389.00

Modelleigenschafen BLS Re 4/4 Rivarossi:

• Vollständig überarbeitetes Modell mit Formänderungen
• Chassis und Karosserie aus Metalldruckguss für hohes Gewicht und vorbilderechte Zugkraft
• Komplett neu konstruierte Dachpartie mit feinen Gittern (Neusilberätzteile) über den Dachwiderständen
• Extra angesetzte Frontsteckdosen und viele andere extra angesetzte Teile
• Neu konstruierte Stromabnehmer
• Länge über Puffer: 178 mm
• Dreilichtspitzensignal und Schweizer Schlusslicht mit der Fahrtrichtung wechselnd
• Neu: Rote Schlusslichter im Digitalbetrieb schaltbar
• Beleuchtung der beiden Kabinen im Digitalbetrieb schaltbar
• Eine Kabine mit eingesetzter Lokführerfigur
• Maschinenraum mit reliefartigen Nachbildungen der entsprechenden Geräte und Leitungen
• Alle Achsen des Modells über starken 5-pol. Motor angetrieben
• Zwei Räder mit Haftreifen belegt
• 21-polige Digitalschnittstelle nach NEM 660 (MTC)
• Zweileiter- und Dreileiter-Soundversionen mit ESU LokSound V4 Decoder, vorbildgerechtem Sound und Schweizer Rangierfunkdurchsagen
• Beidseitig Kupplungsaufnahmen nach NEM 362
• Vorbildgerechte Lackierung und Beschriftung
.

Kunden werben Kunden

Für den Erhalt und Betrieb eines Ladengeschäfts mit einem Vollsortiment und grosser Auswahl sind wir nebst unseren treuen Stammkunden auch auf die Gewinnung neuer Kundinnen und Kunden angewiesen. Wir wollen auch weiterhin nicht nur Online-Handel im Internet betreiben sondern auch persönlich für Sie da sein. Aus diesem Grund starten wir mit unserer Aktion „Kunden werben Kunden“. Bei dieser Aktion profitieren alle. Jeder Neukunde erhält bei seinem Ersteinkauf im Ladengeschäft 10% Rabatt und der Kunde, der diesen Neukunden vermittelt hat, erhält einen Warengutschein im Wert von 10% des Ersteinkaufs des vermittelten Neukunden.

Gutschein herunterladen

Vermittlergutschein

Für ein interessantes Sortiment und eine möglichst breite und vielfältige bietet VinoRail nicht nur aktuelle Neuware sondern auch Modelle aus privater Hand an. Aus diesem Grund kaufen wir immer auch interessante Sammlungen und Einzelstücke und sind deshalb dankbar für Hinweise und Vermittlungen seitens unserer Kundschaft. Für jede erfolgreiche Vermittlung belohnen wir Sie gerne mit einem Warengutschein (5% des Ankaufswertes, maximal 100.00 Franken).

Gutschein herunterladen

 

Unser Ladenlokal am Brunnenplatz 18

Eingang Brunnenplatz 18

Vorführanlagen H0 und Spur 1 & LGB

 

Ausstell-Vitrinen Ladenmitte

 

Kundenstammtisch Ladenmitte

 

Vorführanlagen H0 und Spur 1 & LGB

Kundenbar & Vinothek

VinoRail-Kundeninformation

Gerne möchten wir an dieser Stelle über Generelles zu unseren Angeboten informieren:

1. Kommunikation & Newsletter: Kundinnen und Kunden, die regelmässig mit unseren Newsletter bedient werden wollen, können sich in unserem Onlineshop unter www.vinorailshop.ch registrieren.

2. Bestellungen & Reparaturen: Leider werden immer wieder Artikel bestellt oder zur  Reparatur abgegeben und nicht abgeholt. Wir behalten uns deshalb vor, eine Anzahlung von 20% des Verkaufspreises zu verlangen. Werden bestellte Artikel nach Avisierung ohne kundenseitige Rückmeldung nicht innert 14 Tagen abgeholt, werden diese weiter verkauft. Allfällige Vorbestellrabatte verfallen in der gleichen Frist. Für avisierte Reparatur- und Umbauarbeiten, die nicht innert 14 Tagen abgeholt und bezahlt werden, verrechnen wir zukünftig einen Zuschlag von 10%.

3. Preise & Neuheitenbestellungen: Aufgrund des aktuellen Euro-Kurses werden die Euro-Preise (UVP der Hersteller Brawa, Fleischmann, LGB, Märklin, Roco und Trix) 1:1 in Franken gerechnet. Alle Produkte, die über Importeure in die Schweiz kommen, unterliegen einem anderen Umrechungskurs. Aufgrund der mässigen Verkaufszahlen bei den Neuheiten werden wir diese nur noch auf Kundenvorbestellung verfügbar haben.

4. Sortimentsanpassung: Aufgrund des auch 2018 anhaltenden Desinteresses an den Baugrössen Spur N und Z, werden wir diese Artikel nur noch auf Vorbestellung anbieten.

5. Ladenöffnungszeiten: Aufgrund der immer stärkeren Verlagerung in den Internethandel und der sehr mässigen Besucherzahlen im Ladengeschäft haben wir unsere Öffnungszeiten angepasst. In den Sommermonaten Juli und August werden wir nur noch am Freitag von 1400 bis 1900 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr öffnen. Die übrigen Monate öffnen wir Mittwoch und Freitag von 1400 bis 1900 Uhr und am Samstag von 1000 bis 1600 Uhr.

VinoRail-Onlineshop

Seit 2015 bieten wir Ihnen unter www.vinorailshop.ch unseren eigenen Onlineshop an. Auf dieser Plattform können Sie einerseits rund um die Uhr ganz normal einkaufen aber andererseits auch selber kostenlos Modellbahnartikel anbieten. Am besten schauen Sie einmal vorbei und registrieren Sie sich, damit Sie dieses Angebot vollumfänglich nutzen können. Mehr Infos finden Sie in unserem Internetshop unter www.vinorailshop.ch.

 

 

VinoRail-Empfehlung für den Digitaleinstieg:
ECoS 50210 für CHF 869.00

ECoS 2.1 Zentrale, 6A mit Netzteil 15V-21V 150W.

Ein vollgrafikfähiges, beleuchtetes TFT-Display mit hervorragenden Kontrastwerten zeigt alle Informationen im Klartext an. Zur Bedienung steht ein berührungsempfindliches Touchpanel zur Verfügung, das Sie entweder mit Ihren Fingern oder dem mitgelieferten Stift bedienen können. Zusammen mit der wegweisenden, kinderleicht zu bedienenden Benutzeroberfläche erreicht die ECoS eine bisher nie gekannte Ergonomie: Alle Symbole und Schriften sind groß gezeichnet und klar gegliedert.

Was bietet Ihnen eine ECoS?

Mit einer ECoS-Zentrale erwerben Sie ein offenes System. Es ist auf größtmögliche Offenheit und Kompatibilität mit bestehenden Systemen und Normen ausgelegt worden.  ECoS unterstützt als Multiprotokollzentrale die Datenformate:

  • DCC mit RailCom® und RailComPlus® (bis zu 9999 Adressen, 128 Fahrstufen, 24 Funktionen)
  • Märklin® Motorola® (bis zu 255 Adressen, bis zu 8 Funktionen)
  • Selectrix® (Fahrbetrieb und Programmierung der Decoder)
  • M4 (mfx® kompatibel, mit automatischer Anmeldung der Loks)

Die ECoS ist somit die einzige Digitalzentrale,  die alle vier gebräuchlichen Digitalprotokolle bietet. Dies ist wichtig, damit Sie nahezu alle bereits vorhandenen Lokdecoder weiterverwenden können.

Mit ECoS können Sie Weichen und Magnetartikel steuern: Das grafische Weichenstellpult gewährt Ihnen Zugriff auf bis zu 1200 Weichen (DCC oder Motorola®-Format).

Mit ECoS können Sie Fahrwege anlegen und auslösen: Gruppieren Sie mehrere Weichen und Magnetartikel auf einfachste Weise vollgrafisch und schalten Sie diese gemeinsam.

Mit ECoS können Sie Pendelzüge steuern.

Zum Anschluss externer Digitalkomponenten ist jede ECoS mit dem ECoSlink, unseren  CAN-basierenden High-Speed Systembus ausgestattet. Jede ECoS-Zentrale bringt weiters einen Netzwerkanschluss für die Verbindung mit einem Computer mit.
Dank des in die ECoS integrierten Booster und des mitgelieferten Schaltnetzteils können Sie sofort loslegen! Mehr brauchen Sie nicht!

Für wen ist eine ECoS geeignet?

Im Grunde „passt“ eine ECoS immer:  Einsteiger, die eine einfach zu bedienende Zentrale suchen, werden sich sofort zurechtfinden: Das große grafische Display mit Touchpanel zeigt alle Informationen übersichtlich im Klartext an. Nie war der Umstieg auf Digital einfacher! Dabei ist ECoS für Gleich- und Wechselstrombahner und alle Spurweiten von N bis G gleichermaßen geeignet.

Modellbahner, die eine neue Digitalzentrale suchen, sind ebenfalls bei der ECoS richtig: Neben der Fahrstraßensteuerung und der Pendelzugsteuerung werden Sie die einfache Bedienung des Geräts und die umfangreichen Programmiermöglichkeiten für Decoder zu schätzen lernen.

Ihr bisheriges Digitalsystem (z.B. Märklin 6021®, Lenz Digital Plus®, ROCO®) können Sie hierbei an den Eingang des ECoSniffer anschließen und als Handregler weiterverwenden. Komfortabler wird es, wenn Sie von einer Loconet® Zentrale (z.B. Intellibox, Digitrax®) zur ECoS wechseln wollen: Der optionale L.Net converter bindet diese Geräte perfekt in die ECoS ein.

Digital-Zentrale Z21 CHF 450.00

Als Multiprotokollzentrale neuester Generation ist die Z21 das perfekte Steuersystem für alle digitalen Lokomotiven mit DCC- oder Motorola-Decoder – und die ideale Lösung für die Steuerung und Programmierung Ihrer Digitalkomponenten und Weichenstrassen.

Die Digitalzentrale Z21 verbindet Ihre Modellbahnanlage und Ihre digitalen Lokomotiven über ein WLAN mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC und den darauf installierten Steuer-Apps. So können Sie den Betrieb auf Ihrer Anlage einfach und bequem von jedem Android- oder Apple-Smartphone oder Tablet-PC aus steuern, wahlweise mit unserer Z21-Mobile-App oder einer unserer detailgetreuen Führerstand-Apps.

Die weiteren Highlights der Z21-Digitalzentrale

  • Das Plug&Play-Digitalsystem ist vollständig abwärtskompatibel zu allen multiMAUS-Modellen und zur Lokmaus 2 und verfügt standardmäßig über drei multiMAUS-Ports. So kann die ganze Familie mitspielen!
  • Ihre Loks werden automatisch erkannt und melden ihren Status über RailCom© an die Z21. So können Sie auch große Fahrzeugparks mit minimalem Aufwand pflegen – und aktuelle Statusmeldungen in den Steuer-Apps nutzen.
  • Software und Sound unserer ZIMO-Sound-Decoder lassen sich mit der Z21 jederzeit komfortabel über Ihr Smartphone updaten. So bleiben Ihre digitalen Lokomotiven stets auf der Höhe der Zeit.
  • Die Z21 unterstützt eine Vielzahl von Standardschnittstellen und Anschlussoptionen – ideal, wenn Sie Ihre Anlage kontinuierlich erweitern oder um neue Funktionen ergänzen möchten.
  • Upgrade für bereits vorhandene Digital-Anlagen durch Abwärtskompatibilität, z.B. multiMAUS

Im Lieferumfang enthalten: WLAN Router, leistungsfähiges Schaltnetzteil.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag geschlossen, Mittwoch und Freitag 1400-1900 Uhr und Samstag 1000-1600 Uhr. Zusätzlich finden zwei bis drei Sonntagsverkäufe pro Jahr statt.